seit 1979

Aktuelles

Kalender 2021

Unsere 12 schönsten automobilen Momente des vergangenen Jahres. Selbst in so einem ungewöhnlichen, herausfordendem Jahr gab es doch ein paar beständige Dinge.

Wie zum Beispiel unseren Oldtimer Kalender, wie in den vergangenen Jahren haben wir besondere Momente fotografisch festgehalten und die 12 schönsten für unseren Jahreskalender 2021 ausgewählt. Der wohl bislang schönste, wie wir finden.

Auch diese Ausgabe ist wieder limitiert und hat sehr treue Fans. Einige Exemplare sind jedoch meist noch verfügbar. Fragen Sie daher gerne bei ihrem nächsten Firmenbesuch in Wendelskirchen bei unserem Team nach oder schicken Sie uns bei Interesse eine Nachricht.

Unser Oldtimer Kalender hat noch immer einen Weg zu einem Oldtimer Freund gefunden.

Auto Dengler Kalender 2021




Wichtige Info zur aktuellen Corona-Situation

Sehr geehrte Kunden,

Eine gute Nachricht. Wir dürfen unseren geschäftlichen Tätigkeiten wieder "regulär" nachgehen.
Service & Handel sind wieder aktiv.

Wir achten weiterhin auf die empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen:
- Bitte nicht die Werkstätten betreten
- Verschafft euch bitte vor dem Betreten der Büroräume einen Überblick:
Wie viele Personen sind bereits vor mir in den Räumlichkeiten? Ist der Mindestabstand möglich?

Wir sind zu den gewohnten Zeiten weiterhin für Sie da.
Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

Zur Sicherheit für Sie und unsere Mitarbeiter ist ein Betreten unserer Werkstatt nur noch unseren Mitarbeitern gestattet.

Gerne können Sie telefonisch (08744/8625) oder per e-mail (info@auto-dengler.de) mit uns einen Termin vereinbaren und die Reparatur absprechen.
Ebenso bieten wir für Risikogruppen im Zuge der Fahrzeugreparatur einen Hol- und Bringservice nach Vereinbarung an.

In diesem Sinne und bleiben Sie gesund.

Ihr Team von Auto Dengler


Aufruf zum Winterreifenwechsel!

Hiermit erfolgt unser Aufruf an Sie den alljährlichen Schlappenwechsel zu vollziehen!


Die Temperaturen befinden sich immer häufiger unter der 10 Grad Marke, der Bereich in dem die Vorteile eines Sommerreifens immer mehr ab und die eines Winterreifens immer mehr zunehmen!

JP erklärt es Ihnen in diesem Video

Mit Klick auf den Wiedergabe-Button stimmen Sie dem Setzen von Cookies durch Google zu. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.

Kirtaherzerl Denken Sie außerdem daran, ihre Lichter für die dunkle Jahreszeit zu checken! Bei einem Räderwechsel übernehmen wir das natürlich für Sie.
Oben drauf gibts von uns bei jedem Räderwechsel ein Kirtaherzal (nur so lange der Vorrat reicht).

Übrigens: Seit dem 1. November herrscht wieder Winterreifenpflicht auf den österreichischen Straßen!

⚠ safety first ⚠

Denken Sie an Ihre Sicherheit und sichern Sie sich einen Termin bei uns!

Fahrerlebnis

Ich möchte mit diesem Beitrag etwas tun, was ich lange Zeit vermutlich auch nicht gemacht hätte. Auch in mir, einem sehr großen Anhänger des weltweit ältesten Automobilbauers aus Stuttgart, musste dieser Prozess erst reifen. Nach meinem letzten Fahrerlebnis bin ich nun aber fest entschlossen, man muss dieser Baureihe mal beiseite springen.
Der Generation 129 des legendären SL. Natürlich kreisen die Gedanken bei diesen in Stein gemeißelten zwei Buchstaben zu allererst um die Ikone, den Flügeltürer. Die etwas normaleren Mitbürger, wie meine Wenigkeit, denken vermutlich eher an den kleinen Bruder, den 190er SL, die Pagode oder den 107er SL, da diese definitiv öfter in freier Wildbahn anzutreffen sind als der Erstgenannte.
Formvollendete Karosserien, Chrom, Charme und mechanische Meisterleistungen, Worte die so selbstverständlich zu diesen ersten SL Baureihen gehörten wie das Lenkrad.



Aus heutiger Sicht ist die BR129 so ganz anders. Das Exterieur, das Interieur...ein elektrisches Verdeck...ja sogar ein automatischer Überrollbügel. Auf den ersten Blick verliert der 129er auf diese Art und Weise ein ganzes Stück an Charme. Die Beliebtheit des Autos in gewissen Branchen steuerte so auch dazu bei, dass der Ruf der BR129 immer dem der Vorgänger etwas hinterherfuhr.

An dieser Stelle möchte ich jedoch die Lanze brechen. Ja man bekommt nicht ganz so viele nach oben gerichtete Daumen zugeschmissen, ja es verbindet auf gewisse Art & Weise das Verdeck zu zweit manuell zu öffnen und zu schließen und ja, viele Technik Features rauben so ein klein bisschen das Gefühl des Abenteuers.

Aber wo nutzt man heute noch einen CD Wechsler, wo zeigt das „Display“ heute noch lediglich die aktuelle Titelnummer an & wo wird man heute vom Design und dem gesamten Auto in dessen Bauzeit zurückversetzt.

Auch er weckt Erinnerungen, stellt seinen ganz eigenen Charakter zur Schau und beherrscht die Disziplin „Roadtrip“ dabei unaufgeregt, ausgezeichnet. Eigentlich ist ein R129 somit eine tolle Fusion aus ein paar netten zurückhaltenden Annehmlichkeiten und dem entschleunigenden Gefühl einer anderen Zeit. p.s.: Ein schönes Exemplar dieser Baureihe bietet nämlich durchaus auch die Grundlage für das ein oder andere Benzingespräch mit Besitzern älterer Fahrzeugmodelle. Und dann, zu späterer Stunde, auf dem beinahe 2.000 Meter hohen Splügenpass, beruhigt das Wissen um das Xenonlicht, das elektrische Verdeck und die Sitzheizung doch ungemein und trägt nicht unwesentlich dazu bei, dass man den Roadtrip bis zur Haustüre entspannt genießen kann.



"Alter Mercedes, aus Spanien, Modell W123.

So weit, so gut. Nichts außergewöhnliches dachte ich mir. Schließlich haben wir schon den ein oder anderen Benz aus dem südlichen Land zurück "nach Hause" geholt. Milde Winter sind bei älteren Semestern nämlich speziesübergreifend sehr beliebt. Auf den ersten Blick erscheint das T Modell in einem ausgeblichenen grau, auf den zweiten Blick in einem sympathischen hellblauen Farbton. Ein 300er Diesel, Turbodiesel, ein bekann...tes Gesicht, eine vertraute Heckansicht. Auf den ersten Blick auch hier nichts ungewöhnliches. Der blitzende Chrom strahlt in der Sonne und unterstreicht die Außenfarbe sehr passend, auf den zweiten Blick wirkt der bodenständige Lastenesel dadurch fast ein bisschen edel. Besonders die Dachreling, die in zierlicher Form über das ganze Dach hinweg angebracht ist, ganz in Chrom gehalten, erinnert vielmehr an ein Segelboot auf dem Starnberger See als an einen praktischen Alltagsbezwinger. Schiebedach, elektrische Fensterheber, dunkelblaue Velourspolsterung. Spätestens bei der Innenausstattung wird mir klar, mit einem Handwerker Auto hat dieser 123er wenig bis gar nichts zu tun. Mein persönliches Highlight entdecke ich zuletzt, eine dritte Sitzreihe. Die verwandelt das T-Modell in einen Siebensitzer und somit zum ultimativen Alleskönner und Roadtripkönig. Bei einer kurzen Spritztour lass ich unser Kennenlernen nochmals revue passieren. Der gemütliche Diesel schenkt förmlich Zeit, macht den Weg bereits zu einem Genussmoment und lädt zum Gedankenspiel ein. Beim Abstellen des Motors stupst er einen dann noch, dieseltypisch, zwei bis dreimal sachte an. Ganz so, als würde er sich wehmütig verabschieden. Rückblickend war ich noch nie so sehr auf den zweiten Blick verliebt, dieses Automobil ist kein Kandidat fürs Speed Dating, vielmehr für eine lebenslange Liebesgeschichte."



Senior Chef wurde 80 jahre

Anlässlich des 80. Geburtstags von Senior Chef Hans Dengler hat ein Freund der Familie einen Bericht im Magazin "Trucker" veröffentlicht.

Es begann alles ganz harmlos - wie bei vielen Sammlern. Inzwischen ist Hans Dengler ein Urgestein der nutzfahrzeug-Oldtimer-Szene und kann auf ein bewegtes und interessantes Leben zurückblicken.

Hans Dengler legte einen klassischen Start hin: Nach der Schule absolvierte er eine Lehre bei einer VW-Vertretung und wurde - damals hieß das noch so - Automechaniker. doch um seine Familie zu ernähren, war der Verdienst im Nachkriegsdeutschland nicht ausreichend. Also wechselte der junge Familienvater ins Speditionsgewerbe und verdiente sich forthin als Kaptän der Landstraße.

Den ganzen Bericht als PDF hier lesen...

Senior Chef wurde 80 jahre




die 12 schönsten automobilen Momente

Unsere 12 schönsten automobilen Momente des Jahres 2019 können Sie auch noch im neuen Jahr 2020 genießen.


Wir haben dieses schmucke Wand Accessoire 70 mal auflegen lassen. Erkundigen Sie sich gerne bei unserem Team in Wendelskirchen, vielleicht ist noch ein Exemplar vorrätig!

Auto Dengler Katalog 2020




Oldtimer-Saisonauftakt

Mit etwas Bauchschmerzen schlossen wir am vergangenen Freitagabend die Vorbereitungen für unseren Oldtimerauftakt ab. Zu schlecht waren die Wettervorhersagen, App hin Radio her.
Doch zum einen hielt es der Wettergott gnädig mit uns und zum anderen ließen es sich die härtesten der sowieso harten Oldtimerfreunde nicht nehmen uns einen Besuch abzustatten.
Simon Plötz aus dem Hause Basilius sorgte dabei für herrlichen Carffeegenuss, Marina Plötz kreierte die weltweit erste Auto Dengler Torte und bester Leberkäs der Haus und Hof Metzgerei Schranner sowie ein buntes Potpourri an Schnitten und Kuchen rundeten diesen Automobiltag vorzüglich ab.

Ein geselliger Tag voller automobiler Geschichten in familiärer Atmosphäre vertrieb so auch die letzten Bauchschmerzen bei all den helfenden Händen.
Danke für diesen gelungenen Auftakt und allen eine unfallfreie Saison



Oldtimer Saisonauftakt 2019

Mercedes C63 AMG Coupe


Rückblick: Oldtimer-Ausflug 2018

Endlich war es soweit: kurvige Landstraßen, gesäumt von saftigen Grüntönen, unter sattem Himmelblau, befahrbereit für unsere Leidenschaft.
Im April besuchten zahlreiche Oldtimer-Freunde unseree Oldtimer Saisonauftaktveranstaltung um in die Saison zu starten.
Viele automobilbegeisterte Gleichgesinnte boten einen herrlichen Rahmen für eine erste Ausfahrt. Für eine kulinarische Verpflegung war bestens gesorgt. Auch ein Classic Data Gutachter war vor Ort.




Kalender 2021


Unsere 12 schönsten automobilen Momente des vergangenen Jahres.
Selbst in so einem ungewöhnlichen, herausfordendem Jahr gab es doch ein paar beständige Dinge.

Wie zum Beispiel unseren Oldtimer Kalender, wie in den vergangenen Jahren haben wir besondere Momente fotografisch festgehalten und die 12 schönsten für unseren Jahreskalender 2021 ausgewählt. Der wohl bislang schönste, wie wir finden.

» Weiterlesen

Aufruf zum Winterreifenwechsel!


Hiermit erfolgt unser Aufruf an Sie den alljährlichen Schlappenwechsel zu vollziehen!
Die Temperaturen befinden sich immer häufiger unter der 10 Grad Marke, der Bereich in dem die Vorteile eines Sommerreifens immer mehr ab und die eines Winterreifens immer mehr zunehmen!

» Weiterlesen

Immer auf dem Laufenden bleiben


Unser kostenloser Newsletter erscheint etwa zwei mal im Jahr. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

» Newsletter abonieren